Hauptinhalt

Ministerialdirektor Dr. Markus Gruber

Dr. Markus Gruber ist Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Lebenslauf

Geboren am 12.02.1962 in München, verheiratet, vier Kinder

  • 1981
    Abitur am Maximiliansgymnasium München
  • Oktober 1981 bis Januar 1983
    Zivildienst im Alten- und Servicezentrum Altstadt/ München
  • November 1983 bis Juli 1992
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München LMU (Stipendiat der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk und der Studienstiftung des deutschen Volkes), I. und II. Staatsexamen
  • Juli 1992 bis November 1995
    Assistent am Lehrstuhl für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht der LMU (bis August 1993) und Promotion
  • April 1996 bis März 1998
    Referent im Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit
  • April 1998 bis März 2004
    Verschiedene Aufgaben in der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag (unter anderem Grundsatzreferent des Vorsitzenden Alois Glück)
  • März 2004 bis 14.09.2014
    Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
  • Seit 15.09.2014
    Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, seit 21.03.2018 Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales